Verteidigungsgerät Guardian Angel II

Der „Guardian Angel II“ ist durch den Griff handlicher und als kompakte zweischüssige Version mit kleinerer Piexol Ladung als beim JPX, ist speziell für die Nahbereichsverteidigung (0,5 bis 4m) konzipiert. Auch hier sind aber die geringe Windanfälligkeit und Querkontamination einzigartig für ein so kompaktes Verteidigungsgerät. Guardian Angel dürfen (wie es sich für Schutzengel gehört) fast überall hin mitgenommen werden (Ausnahme Flugzeug). Im Auto, der Handtasche oder auch direkt am Körper geführt, ist er immer sofort einsatzbereit.

Back to Top